x
Newsletter
Map

Der Winter in Welschnofen - Carezza

Sonne, Schnee und klare Bergluft......  
Erkunden Sie mit uns die einzigartige Landschaft der Dolomiten! Verschneite Berggipfel und Bäume mit Zuckerguss wohin das Auge reicht. Carezza im Herzen der Alpen - das Winterparadies! Das sonnigste Skigebiet am Fuße des Rosengarten und Latemar!!!

Die Reinheit unserer Luft lässt aufatmen und die Sonne dient als Muntermacher! Ob auf der Skipiste, der Langlaufloipe oder dem Winterwanderweg - bald werden Sie spüren, wie Erholung und Wohlbefinden Körper und Seele erfüllen. 

Wunderbare Südhänge mit einzigartigem Bergblick warten auf Sie! Steigen Sie ein in das "grenzenlose Skivergnügen" und zwar DIREKT vor dem Hotel in den KOSTENLOSEN Skibus und in wenigen Minuten erreichen Sie so den ersten Lift!
Oder erkunden Sie doch eines der wunderbaren Skigebiete des Dolomiti Superski mit nur einem Skipass in kürzester Zeit! 

Obereggen, die Sellarunde, Passo San Pellegrino und viele Skigebiete mehr erkunden Sie mit nur kurzen Anfahrtszeiten vom Hotel aus! 

Die DOLOMITEN als Weltnaturerbe

Die UNESCO hat die Kalkberge der Dolomiten mit Rosengarten und Latemar im Norden Italiens in die Liste der schönsten Landschaften der Welt aufgenommen. Damit haben die Vereinten Nationen die Besonderheit und Einzigartigkeit der Dolomiten hervorgehoben und bestätigt.
Die Dolomiten und ihre bekanntesten Gipfel wie zum Beispiel der Rosengarten, der Latemar, die Marmolada, die Drei Zinnen, der Schlern, um nur die wichtigsten zu nennen, zählen damit zu den schönsten Bergen der Welt.

Die Dolomiten sind italienweit das zweite Weltnaturerbe-Gebiet, neben den Äolischen Inseln. In Deutschland zählt zum Beispiel die Fossilienlagerstätte Grube Messel in Hessen zu den weltweit ausgezeichneten Naturlandschaften der UNESCO.

Der Rosengarten im Weltnaturerbe Dolomiten

Der Rosengarten gehört seit 2003 zum Naturpark Schlern-Rosengarten. Der Rosengarten liegt zwischen dem Tierser Tal mit den Ortschaften Tiers und Welschnofen im Eggental auf der westlichen und dem Fassatal auf der östlichen Seite. Er verläuft in Nordsüdrichtung vom Schlernmassiv im Norden bis zum Karerpass im Süden und hat eine Länge von etwa 8 km.

Die höchste Erhebung ist der Kesselkogel mit einer Höhe von 3004 Metern. Der Hauptgipfel des Rosengartens ist die Rosengartenspitze. Diese ist mit ihren 2.981 m ü.d.M zwar nur der zweithöchste, aber der bei weitem prominenteste Gipfel der gleichnamigen Rosengartengruppe, in deren Mitte sie liegt.

Die Rosengartenspitze erreicht eine Länge von etwa 1 km, verläuft von NNO nach SSW und trägt auf dem schönen Grat den Nordgipfel (2.919 m ü.d.M.), den Hauptgipfel (2.981 m ü.d.M.) und den Südgipfel (2.913 m ü.d.M.). Den eindrucksvollsten Wandabbruch bildet die bis zu 600 m hohe Ostwand.

 

 

Carezza Ski – King of the Dolomites

Genuss- und Sonnenskilauf auf Nummer (schnee)sicher wartet auf Winterurlauber in Carezza-Karersee, einem der  traditionsreichsten Skigebiete der Dolomiten. Die Liftanlagen reichen direkt an den Fuß der beiden schönsten Dolomitenberge, Rosengarten und Latemar. Jeder Pistenschwung erfolgt vor diesem einmalig schönen Panorama. Carezza hat aber nicht nur landschaftliche Vorzüge zu bieten. 170 Schneekanonen sorgen für Schneesicherheit von Dezember bis April auf 98 Prozent unserer Abfahrten. 40 bestens präparierte Pistenkilometer bieten Skivergnügen für die ganze Familie.
>> weiter Infos zum Skigebiet

Weitere Winteraktivitäten

Die Reinheit unserer Luft läßt aufatmen und die Sonne dient als Muntermacher! Ob auf der Skipiste, der Langlaufloipe oder dem Winterwanderweg - bald werden Sie spüren, wie Erholung und Wohlbefinden Körper und Seele erfüllen.

16 km Langlaufloipen, 2 Rodelbahnen.

Eine Rodelbahn am Karerpass und eine in Welschnofen (2x in der Woche beleuchtet) lassen nicht nur Kinderherzen höher schlagen!

Das Winterhighlight: Schneeschuhabenteuer mit Führung. Wir bietet persönlich für Sie abgestimmte Schneeschuhwanderungen an! Diplomierte Schneeschuhtrainer erkunden mit Ihnen unsere wunderbare Umgebung mit Schneeschuhen!
Erleben Sie Natur pur und tanken Sie Energie in der Ruhe der Einsamkeit unserer Wälder! Genau das Richtige um Abzuschalten und eine echte Alternative zur Winterwanderung!

Be the first - Neuheit in Carezza!

Zeitraum: März 2017  immer 07:00 – 09:00 Uhr

 

Carezza jeweils Dienstag: 07.03., 14.03., 21.03. und 28.03.2017

Im Eggental werden Pistenträume wahr! Haben Sie immer schon einmal davon geträumt, die ersten Schwünge auf noch unberührten Pisten zu ziehen? In den Skigebieten Carezza und Obereggen im Unesco Welterbe Dolomiten sind im März 2017 die Skipisten morgens ab 07.00 Uhr exklusiv für Sie geöffnet! Bereits vor der ersten Auffahrt erwartet Sie das erste kleine Frühstück, damit Sie sich frisch gestärkt in das weiße Vergnügen stürzen können. Begleitet werden Sie dabei von unseren Skilehrern. Und sobald alle anderen Skifahrer auf die Piste kommen, legen Sie schon die erste Pause ein und genießen typische Südtiroler Schmankerln auf den gemütlichen Hütten. Ein perfekter Skitag im Eggental!

Carezza

·         7:00 Uhr – Treffpunkt: Kabinenbahn Welschnofen mit Kaffee und Gebäck

·         7:00–8:30 Uhr – Skifahren auf den König Laurin Pisten

·         9:00 Uhr – Typisches Frühstück auf Südtirols höchstgelegener Panoramalounge „Laurins Lounge“

·         Preis: 12,00 Euro

·         Anmeldung & Info
Tourismusbüros Eggental
T +39 0471 619500
info@eggental.com

·         Gut zu wissen:
Das Paket beinhaltet ein kleines Frühstück mit Kaffee und Gebäck vor dem Start und ein reiches südtiroler Frühstück auf einer Hütte. 


·         Voraussetzung: Die Skifahrer sind im Besitz eines Skipasses (Mehrtages-, Saisons-Karte) bzw. kaufen eine Tageskarte oder 3-Stunden Karte (nur Carezza) für den gleichen Tag.

Weihnachtszauber am Karer See

Am Karer See im Eggental inmitten der Dolomiten findet in diesem Winter erstmals ein kleiner besinnlicher Adventsmarktstatt. Am 03. und 04. Dezember, vom 08. bis 11.  Dezember sowie am 17. und 18. Dezember 2016 erwartet die Besucher ein besonderer Erlebnisrundgang am Ufer des Karer Sees: 10 Holzhütten, die wie überdimensionale Laternen aussehen mit typischen Südtiroler Produkten und Handwerk, sagenhafte Schnee- und Eisskulpturen, eine lebensgroße Krippe sowie verschiedene Holzöfen machen den Weihnachtsmarkt zu einem besonderen Erlebnis zwischen Rosengarten und Latemar. Geöffnet von 10.00 bis 20.00 Uhr und nur 20 Minuten von der Landeshauptstadt Bozen entfernt!